服务热线
旅游
欧洲拨打: 0049-89-38038800
Email: travel@kaiyuan.de
机票
Tel: 0049-89-38037888(欧洲拨打)
Tel: 4000805000(国内拨打)
Email: air@kaiyuan.de
全部开元周游产品
开元周游集团隐私政策声明
前言: 数据保护的重要性
开元周游集团非常重视保护您的个人数据。 我们希望您知道我们存储您的哪些数据以及我们如何使用它们。以下声明为您概述了我们如何保护您的个人资料,其如何被收集和处理等事宜。
“开元”(或“我们”,““我方”,““我司”,以及““我们的” )在本声明中指代开元周游集团,如果适用的话,还包括集团内的其他子公司。
本声明由中德文两种语言书就,在两种语言冲突时以德文为准。 什么是个人数据?
个人信息是指可用于确定您的身份的任何信息。 这包括您的姓名,联系方式,微信号码,预订号码,护照和居住身份信息,付款详情,IP地址和您的电子邮件地址等诸如此类的信息。
什么是匿名数据?
随着客户每次访问我们网站提供的内容,一般信息都会自动存储(例如单个页面的访问数量和访客停留时间等)。 由于这些数据不属于个人数据,因此会以匿名形式进行处理。 这一匿名数据信息仅用于统计目的,我们将使用这些信息来优化我们的在线业务和产品。
我们从您那里收集什么信息?
在以下情况,我们可能收集关于您个人的数据:当您从我们集团或者通过我们的代理商预订服务时,使用我们的网站和/或 手机APP时,参与问卷调查或抽奖活动时,或者当您与我们联系时。
为了提供您所选的商品和服务,我们向您收集与您个人有关的数据。这发生在预订旅行时,但也同样地发生在填表、参与抽奖游戏,订阅报Newsletter,参与意见调查,评价旅行服务,导游以及传送电子邮件或者使用线上服务等服务时。
具体而言,我们可能会收集以下类型的数据:
a. 您的联系方式:姓名,地址,邮箱地址,微信号码,电话号码等;
b. 其他的客户或旅客信息,包括您的国籍,出生日期,性别,护照号码,护照或其他身份证明文件等细节;
c. 对于需要医疗协助和/或必须符合特定饮食要求的乘客,我们也收集其健康状况;
d. 行程信息,包括有关其旅行预订的航班和服务的信息;
e. 有关您从我们信赖的合作伙伴购买相关产品和服务的信息;
f. 有关您使用我们网站和/或应用程序的信息;
g. 您通过信函,电子邮件,电话和社交媒体等渠道与我们沟通或者发送的信息。
请注意,尤其在预订旅游服务中,我们可能会通过您的旅游同伴或者您的预定人收集得到您的信息。因此,你应该确保第三方提供给我司的所有信息都已征求到您的同意。
我们如何使用和处理您的个人信息?
我司销售覆盖全球范围内的旅游产品和其相关的服务。因此,数据的收集,处理和使用是为了这个目的而服务。
如果您的数据是因为旅游或者其相关服务的原因而被收集,我们会在合同关系范围内将您的数据使用于以下服务:
酒店预订,目的地景点票务的购买,旅行票务的预订(机票,火车票,船票等),导游服务,游船预订,增值税退税,商店优惠券获取,大巴预订,机场接送服务,汽车租赁,签证代理等服务。
出于广告目的对您个人数据的收集,处理和使用仅在严格的法律范围内进行。在Newsletter的情况下,我们会使用您的数据对您进行推广信息的推送。您可以随时向我们提出拒绝对您数据作为推广使用的要求。具体而言,我们会在每次使用您的数据进行广告和营销活动时,告知您退订的可能性和方式, 或者提供您一个简单的方法来退订(例如以链接的形式)。
我们与谁分享您的个人数据?
为执行和提供我们的旅游服务, 我们可能会将您的个人数据提供给相关服务的供应商(如航空公司,酒店,汽车租赁,零售退税店,机票代理商,导游,会计发票服务,旅游保险,免税代理机构和经销商等),以实现和履行我们对您的合同义务和服务条款。
在抽奖活动的情况下,如果是为了帮您兑换奖品,我们会将您的个人数据提供给相对应的奖品方。
在法律允许的情况下,我们只会提供您必要的个人数据给第三方,以执行相对应的旅游和付款服务。在其他情况下,我们只会提供匿名数据信息给第三方。
向第三方出售客户个人信息的情形在我司绝不会发生。
我们如何处理和传输数据作为我们全球服务的一部分?
开元周游控制的信息可能会因本政策所述之目的,转移或传输到欧盟内以及欧盟之外的国家/地区或在这些地方进行储存和处理。这些数据转移对提供开元周游服务协议中所述之服务以及在全球运营并向用户提供我们的服务很有必要。为了合法地将数据从欧洲经济区 (EEA) 转移到其他国家或地区,我们会遵循经欧盟委员会批准的标准合同条款,并在适用情况下遵循欧盟委员会对特定国家或地区的充分决定。
我们处理数据的法律依据是什么?
我们根据欧盟数据保护条例(DSGVO)和联邦数据保护法(BDSG)的规定按照上文所述方式收集、使用和分享所掌握的数据,只有在适用以下至少一条的情况下,数据处理即视为合法:
1. 是经过用户的同意的(用户可以通过联系我司数据保护专员随时撤销同意)(DSGVO第6条第1款a )
2. 处理是为履行数据主体参与的合同之必要,亦或处理是因数据主体在签订合同前的请求而采取的措施(DSGVO第6条第1款b);
3. 是履行我们的法律义务所必需的(DSGVO第6条第1款c)
4. 是为了保护用户或他人的切身利益(DSGVO第6条第1款d)
5. 是维护公共利益所必需的(DSGVO第6条第1款e)
6. 是保护我们(或他人)的合法权益所必需的,除非用户拥有的要求保护个人数据的权益或基本权利和自由优先于该等权益。(DSGVO第6条第1款f)
知情权/您的权利
您有权询问我司对您个人数据的保存和处理的情况。您有权更正,删除和禁止您的数据。在特殊情况下,适用的法律可能会不允许相关数据的删除。
数据的备用离线副本下载的申请
在任何时候用户如需一份个人信息的离线副本备份,可以通过发送电子邮件联系我们的个人数据保护专员提出该请求。我们将在您提交请求的 30 天内通过电子邮件以附件机器可读的格式为您发送该离线副本。
我们保存您的数据多久?
我们存储您的数据直至您提交帐户的删除请求 。此外,至少在需要执行我们的法律义务期间我们会保留您的个人数据。 在任何时候用户如需删除其帐户,可以通过发送电子邮件联系我们的数据保护专员提出该请求。
我们如何保护您的数据?
为了尽可能安全地处理您的个人数据,我们在您使用我们的线上服务时,特别为您的计算机与我们的服务器之间的数据传递设置了安全防护程序SSL。因此,数据传递总是能够以保密的方式进行。
对于与您个人有关的数据的保存,仅在遵守德国与中国(如果适用的话)法律规定的条件下进行。在我们的提供服务和服务协议规定的范围内,只要接受到您个人数据的服务供应商,他们不仅在法律范围内有义务保护您的数据,也在我司与其的合同要求下必须严格保护您的数据。
我司的所有负责处理客户数据的员工,他们有义务定期接受培训,以根据GDPR欧盟数据保护法正确处理个人数据。
数据处理机构/数据保护官员
开元周游集团负责数据存储和处理以及服务提供商。 更多的详细信息和联系方式可以在这里找到
Data Protection Officer (DPO)
Kaiyuan Information & Business GmbH
Erika-Mann-Str. 21
80636 München
E-Mail: datenschutz@kaytrip.com
对于有关数据保护的问题,要求或意见,请通过电子邮件联系开元周游的数据保护专员:
datenschutz@kaytrip.com
我们如何通知您有关此政策的更改?
如有必要,我们保留更改或修改解释的权利。 我们会在对此政策做出任何更改之前通知用户,并在决定继续使用我们的产品之前让我们的客户有机会查看修订后的政策。
责任
即使经过审慎的检查,我司对该网页的正确性、完整性和时效性有免责权。具体而言,我司对本声明内容的直接和间接使用所造成的损失或后果不具有法律责任。
开元周游集团数据保护专员
Datenschutzerklärung der Kaiyuan Information & Business GmbH
Vorwort: Stellenwert des Datenschutzes
Die Kaiyuan Information & Business GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Diesem Aspekt schenken wir auch in der Umsetzung unserer Internet-Aktivitäten hohe Beachtung. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sowie unsere Informationspflichten hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten Ihnen gegenüber gewährleisten.
„Kaiyuan“ ( in dieser Erklärung bezeichnet als „wir“, „uns“, „unser“ oder „ Kaiyuan“) bezieht sich primär auf die Kaiyuan Information & Business GmbH und falls zutreffend auf andere Unternehmen in der Gruppe.
Diese Erklärung ist in deutscher und chinesischer Sprache formuliert. Im Falle eines Konflikts dieser beiden Sprachen, ist die deutsche Version dieser Vereinbarung bindend und hat Vorrang.
Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die dazu dienen können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Kontaktdaten, WeChat-ID, Buchungsreferenznummer, Pass- und Aufenthaltidentifikationsinformationen, Zahlungsdaten, IP – Adresse sowie Ihre E-Mail-Adresse.
Was sind anonymisierte Daten?
Bei jedem Zugriff auf Inhalte unseres Internetangebots werden automatisch allgemeine Informationen gespeichert (z.B. Anzahl und Dauer der Nutzer einzelner Seiten u.Ä.). Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden daher in anonymisierter Form verarbeitet. Informationen dieser Art dienen ausschließlich statistischen Zwecken und werden von uns zur Optimierung unseres Onlineauftritts- sowie Angebots genutzt.
Welche Daten erheben wir von Ihnen?
Wir können personenbezogene Daten über Sie erheben, wenn Sie Dienstleistungen bei uns oder durch unsere Agenten buchen, unsere Website und/oder App und andere Websites, die über unsere Website und/oder App zugänglich sind, verwenden, an einer Umfrage oder einem Gewinnspiel teilnehmen, oder wenn Sie uns kontaktieren.
Wir erheben personenbezogene Daten von Ihnen zur Abwicklung der von Ihnen ausgewählten Angebote und Dienste. Dies erfolgt insbesondere bei der Buchung einer Reise, aber auch z.B. durch das Ausfüllen eines Formulars, der Teilnahme an Gewinnspielen, beim Abonnieren eines Newsletter, der Teilnahme an Meinungsumfragen, bei der Beurteilung von Reiseleistungen, Tourguides sowie beim Übermitteln von E-Mails oder bei der Nutzung der Online-Dienste.
Konkret können wir die folgenden Arten von Daten erheben:
a. Kontaktinformationen: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, WeChat-ID, Telefonnummer und so weiter;
b. zusätzliche Kunden- wie auch Fluggastinformationen, einschließlich Ihres Nationalität, Geburtsdatum, Geschlecht, Reisepassnummer und andere Angaben des Reisepasses oder eines anderen anerkannten Ausweisdokumentes;
c. Gesundheitszustand bei Passagieren, die medizinische Hilfe benötigen und/oder bestimmte Ernährungsvorschriften einhalten müssen;
d. Reiseverlauf, einschließlich Informationen über ihre Flüge und Dienstleistungen, die Sie in Verbindung mit Ihrer Reise gebucht haben;
e. Informationen über Ihre Käufe von Produkten und Dienstleistungen bei unseren vertrauenswürdigen Partnern;
f. Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und/oder App;
g. Die Mitteilungen, die Sie über Briefe, E-Mails, Chat-Dienste, Anrufe und soziale Medien mit uns austauschen oder uns senden.
Bitte beachten Sie, dass insbesondere bei der Buchung von Touristikleistungen auch personenbezogene Daten Mitreisender erhoben werden können. Sie sollten daher sicherstellen, dass sämtliche Informationen, die sich auf Dritte beziehen, mit dem Einverständnis dieser Personen von Ihnen bereitgestellt werden.
Wie nutzen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Gegenstand unsers Unternehmens ist der Vertrieb von weltweiten Touristikleistungen und die damit in Verbindung stehenden Dienst-, Abrechnungs- und Serviceleistungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser Zwecke.
Erfolgt die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Buchung einer Touristikleistung, so nutzen wir diese im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses zur Abwicklung der damit verbundenen Leistungen, einschließlich:
Hotelreservierungen, Ankauf und Reservierung von Destinationstickets, Reservierung von Reisetickets (Flugtickets, Zugtickets, Fährtickets usw.), Tour guide services, Buchung von Kreuzfahrtschiffen, Mehrwertsteuerrückerstattung, Voucher, Reservierung für TourBusse, Airport Pick Up Services, Autovermietung, Visa-Agenten u.v.a.m.
Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen statt. Bei der Newsletter-Abonnierung erheben und verarbeiten wir Ihre Daten für die Zusammenstellung der Inhalte sowie den Versand. Einer Verwendung Ihrer Daten in diesem Zusammenhang können Sie jederzeit widersprechen. Insbesondere werden wir Sie bei jeder Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marketingmaßnahmen auf Ihre Möglichkeit zum jederzeitigen Widerspruch hinweisen bzw. eine einfache Möglichkeit zur Abmeldung dieses Tools (z.B. als Link) zur Verfügung stellen.
An wen leiten wir Ihre personenbezogenen Informationen weiter?
Zur Ausführung und Abwicklung unserer Touristikleistungen leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an die betreffenden Leistungsträger (z.B. Fluggesellschaft, Hotel, Autovermietung, Einzelhändler, Filialen, Ticketanbieter, Reiseleiter, Abrechnungsdienstleister, Reiseversicherungen, Tax-free Agenturen und Weiterverkäufer) und auch an Tochtergesellschaften weiter um die Vertragspflichten erfüllen zu können.
Im Rahmen von Gewinnspielen leiten wir Ihre Daten an den jeweiligen Gewinnspielpartner weiter, soweit dies für die Einlösung eines Gewinns notwendig ist.
Personenbezogene Daten leiten wir im gesetzlich zulässigen Rahmen ausschließlich in den Fällen weiter, in denen dies für die Abwicklung Ihrer Buchung oder dem damit im Zusammenhang stehenden Zahlungsprozess notwendig ist. In allen anderen Fällen erfolgt lediglich eine Weiterleitung von anonymisierten Daten, die keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Der Verkauf von personenbezogenen Daten an Dritte findet ausdrücklich nicht statt.
Wie verarbeiten und übermitteln wir Daten im Rahmen unserer globalen Dienste?
Kaiyuan übermittelt Informationen weltweit, sowohl in Länder innerhalb der EU, als auch an Länder die nicht Teil der EU sind. Die erhobenen Daten können auch an anderen Orten im Einklang mit dieser Richtlinie gespeichert werden. Diese Datenübermittlungen sind erforderlich, um die in den Kaiyuan-Nutzungsbedingungen dargelegten Dienste bereitzustellen und um global tätig zu sein. Um Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) rechtlich in andere Länder oder Regionen zu übertragen, folgen wir den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsbedingungen und befolgen gegebenenfalls die vollständige Entscheidung der Europäischen Kommission.
Was ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten?
Wir erfassen, verwenden und teilen die vorab genannten personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG):
Die Datenverarbeitung gilt nur dann als rechtmäßig, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:
1. Zustimmung des Benutzers (Benutzer kann den Vertrag jederzeit durch Kontaktaufnahme mit unserem Datenschutzbeauftragten kündigen) (Art. 6, Abs. 1a, DSGVO)
2. die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art. 6, Abs. 1b, DSGVO)
3. zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtung erforderlich (Art. 6, Abs. 1c, DSGVO)
4. erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen (Art. 6, Abs. 1d, DSGVO)
5. erforderlich, um das öffentliche Interesse zu bewahren. (Art. 6, Abs. 1e, DSGVO)
6. zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern (Art. 6, Abs. 1f, DSGVO)
Recht auf Auskunft / Ihre Rechte
Sie sind berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften entgegenstehen.
Übrige Offline-Kopie Download-Antrag für Daten
Wenn der Benutzer offline eine Kopie seiner persönlichen Daten benötigt, kann er sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, indem eine schriftliche Anfrage per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten versendet wird. Wir übermitteln Ihnen diese Offline-Kopie als archivierten Anhang per E-Mail innerhalb von 30 Tagen nach der Übermittlung Ihrer Anfrage.
Wie lange speichern wir Ihre Daten
Wir speichern Ihre Daten, bis Sie eine Anfrage zum Löschen Ihres Kontos vorlegen. Mindestens jedoch für die Zeiträume, die eine Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten für uns notwendig machen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wenn der Benutzer seinen Account löschen möchte, kann er sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, indem er eine E-Mail sendet, um diese Anfrage zu stellen.
Wie schützen wir Ihre Daten?
Um Ihre persönlichen Daten so sicher wie möglich zu verarbeiten, setzen wir insbesondere bei der Nutzung unserer Online-Dienste für die Datenübertragung zwischen Ihrem Rechner und unserem Server grundsätzlich die Sicherheitssoftware SSL (Secure Socket Layer) ein. Dies führt dazu, dass die Datenübertragung jeweils verschlüsselt erfolgt.
Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und gegebenenfalls den in China statt. Soweit wir Daten im Rahmen der hier beschriebenen Leistungen an unsere Dienstleister weiterleiten, so sind diese zusätzlich zu den zwingenden gesetzlichen Vorschriften an vertragliche Vorgaben mit uns zum Thema Datenschutz gebunden.
Alle Mitarbeiter der Kaiyuan GmbH, welche sich mit der Verarbeitung von Kundendaten beschäftigen, werden regelmäßig bezüglich des korrekten Umgangs personenbezogener Daten geschult und dafür sensibilisiert.
Datenverarbeitende Stelle / Datenschutzbeauftragter
Die Kaiyuan Information & Business GmbH ist die für die Datenspeicherung und Verarbeitung verantwortliche Stelle und auch Dienstanbieter. Nähere Angaben und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier aufgeführt
Data Protection Officer (DPO)
Kaiyuan Information & Business GmbH
Erika-Mann-Str. 21
80636 München
E-Mail: datenschutz@kaytrip.com
Für Fragen, Wünsche oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per Email an den Datenschutzbeauftragten der Kaiyuan GmbH:
datenschutz@kaytrip.com
Wie benachrichtigen wir Sie über Änderungen an dieser Richtlinie?
Wir behalten uns das Recht vor, die Erklärung bei Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Wir benachrichtigen Benutzer, bevor wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, und geben unseren Kunden die Gelegenheit, die überarbeitete Richtlinie zu überprüfen, bevor eine Entscheidung getroffen wird, unsere Produkte weiterhin zu nutzen.
Haftung
Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseiten kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Kaiyuan übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.
Der Datenschutzbeauftragte der Kaiyuan Information & Business GmbH

关注我们

德国站 法国站 中国站  ©2002-2018 KaiYuan GmbH   京ICP备14033737号-1

全国统一服务热线:400-080-5000 |旅游服务热线: 0049-89-38038800(欧洲) |机票 :0049-89-38037888

北京开元周游国际旅行社股份有限公司 版权所有